Transformationen/ performative Kunst

Transformationen/   performative Kunst

Eine spielerische Auseinandersetzung mit performativer Kunst und dem Körper als Werkzeug. Wir vertiefen die Wahrnehmung für Rhythmus, den Körper im Raum und die Beziehung zu den Betrachtenden. Performative Arbeiten werden fotografisch festgehalten, im Plenum reflektiert und spielerisch mit Titeln benennt, Postkarten werden verschickt. Schüler*innen des Schwerpunkt BG im zweiten Obergymnasium der Kantonsschule Menzingen (ZG), setzen […]

zum Projekt